Lokalsport

VfL gastiert beim Schlusslicht

Kirchheim. Drittes Saisonspiel für Tischtennisoberligist VfL Kirchheim. Nach dem Sieg und der Niederlage am vergangenen Doppelspieltag gastieren die Teckstädter am Sonntag ab 14.30 Uhr beim TB Untertürkheim. Das Derby hätte eigentlich am ersten Spieltag vor zwei Wochen steigen sollen, war auf Wunsch des TBU jedoch verlegt worden. Die Untertürkheimer haben erst ein Spiel bestritten, stehen nach einer 0:12-Klatsche gegen den TTC Odenheim am Ende der Tabelle. tb


Anzeige