Lokalsport

VfL-Handballer starten mit „Training light“ in die Saisonvorbereitung

Handball Der VfL Kirchheim orientiert sich langsam wieder in Richtung Saisonvorbereitung. Dem Eisenbeil-Team fehlen dabei allerdings zwei wichtige Akteure.

Fällt wegen einer Knieverletzung lange aus: Leo Real. Foto: Markus Brändli

Laufen, laufen, laufen – was für viele Hobbysportler aufgrund der Corona-Krise seit Monaten Alltag ist, steht auch bei den Verbandsliga-Handballern des VfL Kirchheim auf der Tagesordnung. Inzwischen jedoch immerhin als „Mannschaftstraining ...

nnde asd aTem um aTreinr etbEernlg eesilbiEn tifftr ihcs nirgeendsu aewilmz orp ecoWh an dne mriKrciehhe nud gotjg nnda in Zpriewrgupeen neei envgebeogre erkStce. oS„ ebahn iwr twenessgin ine enwn ahuc in reien tsawe ndaerne Atr ndu sieeW las .sntso berA tahueaspcH nma hiets shci lam utref hcsi Janiul jli,Moka ndu seraswertP ni bei dne

oS live aeufnegl wie in ismeed ahJr bin ich ni eimnem annzge eebLn hnco iiuhaJcntln . oaiklMj reD Si-fpVeelrL nud eParrseswt gthnigigenieeonJ ni red tobnasSveignruroe i hcoD es gbti acuh hhltsecce ntrchceiNha meib :fVL injnmeaB Stot hta sneei rlaalfa-ubhHebndanL aus chnrfeilbeu dtnebee ob redo nru sti brae nabicghel ochn cnhti azng thsi.endeecn iednMetsns ugnseao hatr iftrtf eid knbiTce-See die lerVnugezt nov eLo Rlea, edr egwen rneie enegztluKivner deemsnnist bis fanAgn 0222 lsnfaaule r.iwd lelotS shci der aGlgeunfssreenvu epioritrlemzk setlgate,n rodth dem arsog sad So.nsaausi ugnAe fau dme tnkarrrmTsefa Um den tuleVrs rde indebe zu kpeseonerimn, natlhe ide eKhrimrihce die gAeun ni acenSh feamrtksarTrn eeiwtr fn.eof ialBgns sflelaejnd tnneok red fVL ocnh kienen zuugengaN dvelnme.re tsagteelt icsh faundugr rde znenga tSoatiinu eardge hres g.ciwishre beAr sda ftrtbeif aj llea ,eeeVrni ticnh rnu n.su rWi fhiacen rnatbea,w ewi sich ads zaenG ttjze lM.oikja elni