Lokalsport

VfL-Handballer starten mit „Training light“ in die Saisonvorbereitung

Handball Der VfL Kirchheim orientiert sich langsam wieder in Richtung Saisonvorbereitung. Dem Eisenbeil-Team fehlen dabei allerdings zwei wichtige Akteure.

Fällt wegen einer Knieverletzung lange aus: Leo Real. Foto: Markus Brändli

Laufen, laufen, laufen – was für viele Hobbysportler aufgrund der Corona-Krise seit Monaten Alltag ist, steht auch bei den Verbandsliga-Handballern des VfL Kirchheim auf der Tagesordnung. Inzwischen jedoch immerhin als „Mannschaftstraining ...

dnen sad Tema um nirearT tlErebnge eseEinibl tfftri sihc eseugindrn imelazw pro coehW na edn rieciKhrehm und jggto nand in pZereperinwug eine ergonvgbeee rc.kStee hnbea wri ntwssneige ien nenw hacu in rinee wesat nnaered Art dnu iseeW lsa nost.s rbeA aetpsacHuh nma ishet schi mal frteu hics Jliuna Mi,jolka und wsaePtersr in ebi nde

oS ievl neulfgae iew in mieesd rJah bin ihc ni imenem gnaenz bLnee hnoc clti .nhniuaJ ojiklMa Der Sreepi-lVLf dnu esrrstPwae iJninegoengihetg ni erd ntrgi oaoeuinSbervs ohDc es itgb hacu ehcelcsth ncharitcNhe eibm fV:L inBeajmn ttSo hta nseie hnllarabfnuHd-eLaab sau rnlihebefuc eedntbe – ob redo run sti reba gbaeinclh ochn ncthi anzg hceeedtnsi.n ndseeMinst uoneags thar ftfirt die -nTceikebSe dei nzegtlurVe nov eLo ,Rael erd ewnge neeri lvnutKezeenrig dstensniem isb gnfnAa 2220 afseanllu dwi.r elltoS ishc der egavnGusunlsfree ritmzeoliperk l,eseattng rhdto dem rsago das aassS.nuio Augne fua dem mtrnTrksaaefr Um edn rutleVs dre ebdeni zu npsrknoeie,em alehnt eid eehcriihrmK ied Anuge in hSeanc seaTkmnrrtfar ewriet e.nffo snialBg jllenfesda entnko edr LVf onhc nneeki eNazuggun ev.lmernde etgtaeslt icsh faudunrg red engnaz tSauntoii geeadr rhes .cghrseiiw Arbe sda itffertb aj lela reein,eV chint nru .nus Wir enümss nfiahce ranaeb,tw iwe cish dsa nzGae tjtze ai.Mojlk line