Lokalsport

VfL macht sich warm für Calcio

Kirchheim. Trainingsstart an der Jesinger Allee: Fußballbezirksligist VfL Kirchheim steigt am morgigen Donnerstag in die Vorbereitung auf die restliche Rückrunde ein. Nach dem Teambuilding-Wochenende auf der Kanzelwandhütte im Kleinwalsertal bittet Trainer Michel Forzano zur ersten Übungseinheit auf dem Platz.

Das erste Vorbereitungsspiel bestreitet der VfL am kommenden Sonntag ab 12.30 Uhr bei Verbandsligist Calcio Leinfelden-Echterdingen.tb


Anzeige