Lokalsport

VfL müht sich auf hohem Rasen

Fußball Kirchheimer kommen nicht über ein 3:3 beim TSV Musberg hinaus.

Foto: Markus Brändli

Leinfelden. Im vorletzten Testspiel vor dem Saisonstart ist Fußball-Bezirksligist VfL Kirchheim nur zu einem 3:3 beim TSV Musberg gekommen. Das größte Problem waren die schlechten Platzverhältnisse. „So was habe ich noch nie erlebt. ...

rDe seRna rwa tsaf ezhn rnitemtZee shci gnrSee ,uCkons der nTeirar nirAm aOnhr .tevtrra

zrT t omed eigngn ied mrhehrieiKc cudrh eenni wlenntevaedr etelluFrmoef nov eirAntg Saalhj in 1(.).9 nI red lozeFgtie netta hics ied hcter wre,chs was cuha ma ueenennb tzalP ag,l dre nsshleecl lsibiieKnpaoomnst htnedir.erve eiD btseeGagr amehcnt se ,bserse nlzetreei hdcru Woanlgfg omnSi end lscAheuig )..62( oNch ovr edm Stsleeewnhcie nleief eziw wteiree roe.T gngi erd LfV cuhdr leFix eertnu ni )2(,4. nru niee tuMnie lanegg den runrehHesa rcdhu Macr deioeedWrr erd echiluAsg 4.3)(. In dre eiwnzet iblzeatH wra es enie gihesgnceelua i,trPae ni dme eid sebureMgr udhcr njmiBnea iLbree mti 2:3 in ngnegi ..55)( nI erd acehSsusshlp fathscfe erd VfL ruchd einne ltnaewrdneev foetFeumrlel vno alhiS glErci hnco asd :33 7.7.l(k)d