Lokalsport

VfL-Nachwuchs lässt aufhorchen

Biberach. Achtungserfolge für die Nachwuchsfechter des VfL Kirchheim: Bei den Landesmeisterschaften im Florett für Schüler in Biberach erreichte Titus Werner in einer 26er-Runde den neunten Platz. Im Dreierteam mit dem PSV Stuttgart landete er unter zehn Mannschaften auf Rang drei. Elias Moldenhauer belegte unter 26 Startern bei den Anfängern den 15. Platz. Im Wettbewerb der Mädchen überraschte Sina Schwarz aus Holzmaden bei ihrem Ranglistenturnier als Fünfte.pm


Anzeige