Lokalsport

VfL schlittert Richtung Relegation

Tischtennis Nach der Pleite in Mühlhausen brauchen die Kirchheimer aus den letzten beiden Saisonspielen einen Sieg, um noch den direkten Oberligaverbleib zu sichern. Von Max Blon

Armin Alicic und der VfL geraten unter Druck. Foto; Markus Brändli

Der VfL Kirchheim hat durch die 4:6-Pleite beim TTC Mühlhausen einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Tischtennis-Oberliga verpasst. „Schon als wir die Halle betraten, sahen wir, dass Kai Moosmann anwesend war“, berichtete ...

Kshmhiierc Smoin sGrenes smnanMoo taeth ide azgen unRed cohn nkie lepiS cet,ahmg ad re in ipaSnne .belt Die httena ihn axret ilepS egeng edn LfV eelningofg.e Die tiareP retatste ,lgauceigsenh da eid raizlsesrtpeE llRo ndu actuShr rhi pDepol gea.ennwn Arnim ciiAlc ntuepetk ngeeg a,Moosmnn eserGsn tuaelgnr eiplnpsSiretez nboertRso hdcil.eut sindVtrodheeenc nand ied eiraPt von caikPrt huratc,S edr egegn El jaH iamrIhb iver nchit nneztu .tknone Am icNnbeseht vrolre ollR engeg r.Btu eseniD nnnekot edi incth mher olufhn.ea woShol liicAc las ucah rGssene ronleevr mi wztinee gguDnrcha tmi .:31 lsiepe mi tonMme rsneGes arfehcs lktS.bseikrit oitSm raw eid useEghdcntin ag,enefll ide egieS vno lRlo udn chatSru ma deEn neawr run kornrtbuEirerg.esk wra neei tieetbr aeNe,egridl dnen tmi nieme 55: wir cmtrvuiehl den iknderet Kselsaenhtalr iineeatlbzr eGnssre. Jttze bigt es nur nohc dei amnliiem ugnf,ofnH assd in den tznetle nbeedi itnaPer ired Petukn gehtol wenedr Eni Sieg ni Onettbnrno sit rabe eeggn rwid es gswicihre wrn.ede sE tichre lsao hcan oil.geneRat