Lokalsport

VfL startet mit Niederlage in die Oberliga

Tischtennis Titelaspirant VfR Birkmannsweiler ist für den Aufsteiger aus Kirchheim am ersten Spieltag zu stark.

Birkmannsweiler. Ohne ihre etatmäßige Nummer eins, Sanmay Paranjape, der zurzeit eine Turnierserie in seinem Heimatland Indien spielt und ohne Matthias Gantert, hatte Oberliga-Aufsteiger VfL Kirchheim beim 3:9 gegen den VfR Birkmannsweiler, der als einer der Anwärter auf den Titel gilt, den erwartet schweren Stand. Patrick Strauch rückte ins mittlere Paarkreuz und Jan Eder und Markus Holzer stießen als Ersatz zum Team.

Der VfL musste zwei seiner drei eingespielten Doppel völlig neu formieren. Geßner/Holzer bildeten das Spitzendoppel, die eingespielten Klyeisen und Strauch rückten auf Position zwei und an dritter Stelle traten Hummel und Eder an. Lediglich dem dritten Paar gelang es, einen Punkt beizusteuern.

Der VfR Birkmannsweiler hat sich im vorderen Paarkreuz mit Peng Gao, einem der besten Spieler der vergangenen Oberliga-Saison, verstärkt. Der Abwehrkünstler ließ Klyeisen in drei Sätzen keine Chance. Am Nebentisch kämpfte Simon Geßner um den ersten Einzelpunkt für seine Mannschaft. Doch auch er musste sich in einem offensiv geführten Match nach vier Sätzen geschlagen geben. Die Hoffnung lag damit ganz auf dem mittleren Paarkreuz, doch sie verflog schnell: Patrick Strauch knickte im ersten Satz um und musste aufgeben. Klaus Hummel, der sein erstes Spiel im mittleren Paarkreuz bestritt, holte gegen den favorisierten Thomas Ogunrinde nach Abwehr von Matchbällen den Sieg im fünften Satz in der Verlängerung.

Jan Eder, der schon im Doppel mit Klaus Hummel erfolgreich war, fand gegen Schick nach Startproblemen immer besser ins Spiel und verlor am Ende knapp. Den dritten Punkt für die Kirchheimer holte Neuzugang Markus Holzer, der seinem Gegner in drei Sätzen keine Chance ließ. Für den Höhepunkt sorgten Simon Geßner und Michael Klyeisen, die beide überragende Ballwechsel boten. Zum Sieg reichte es, wie auch im Schluss-Duell von Klaus Hummel, für die Kirchheimer nicht.sg

Spielstenogramm

Zavoral/ Ogunrinde - Klyeisen/ Strauch 3:1, Gao/Schiek - Geßner/ Holzer 3:1, Teliysky/ Yildiz - Hummel/ Eder 0:3, Gao - Klyeisen 3:0, Zavoral - Geßner 3:1,Teliysky - Strauch 3:0, Ogunrinde - Hummel 2:3, Schiek - Eder 3:1, Yildiz - Holzer 0:3, Gao - Geßner 3:0, Zavoral - Klyeisen 3:1, Teliysky - Hummel 3:0.

Anzeige