Lokalsport

VfL steht vor Befreiungsschlag

Kirchheim. Richtungsweisendes Spiel für Tischtennis-Oberligist VfL Kirchheim: Im Auswärtsspiel beim siebtplatzierten SC Staig winkt dem Tabellenfünften am morgigen Sonntag ab 14 Uhr ein Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt. Bei einem Sieg vor den Toren Ulms hätte der VfL mit 8:6 Zählern erstmals in dieser Saison ein positives Punktekonto. Zudem würde die Serie von zuletzt drei Spielen ohne Niederlage (ein Remis, zwei Siege) ihre Fortsetzung finden.tb


Anzeige