Lokalsport

VfL-U16 hat einen Lauf

Basketball Kirchheims U16 feiert gegen Crailsheim dritten Sieg in Folge.

Kirchheim. Mit dem überlegenen dritten Sieg nacheinander hat sich der VfL in der Oberliga-Tabelle nun auf den dritten Platz hinter Kornwestheim und Möhringen gepirscht. Platz zwei und die Qualifikation für die baden-württembergische Endrunde scheint nicht mehr völlig utopisch.

Gegen Kellerkind Schwäbisch Hall (1:5 Siege) gab es nach größeren Startschwierigkeiten – 11:12 nach acht Minuten – einen wegweisenden 16:0-Lauf zum 27:12 (14.). Dieser Vorsprung blieb lange konstant, bis der zweite Run nach dem 42:29 (25.) für die Entscheidung sorgte (49:29, 27.). Erst beim 66:42 (36.) erlahmte der Schwung etwas, sodass die Gäste das Ergebnis noch etwas erträglicher gestalten konnten.

Am Samstag steigt nun beim Tabellenzweiten Möhringen das Derby der Verfolger.ut

VfL Kirchheim: Cristofaro, Fischer, Fritzsche (14), Haziri (6/1), Lindstrom (18), Nabizada, Okcuoglu, Palmieri (22/2), Paqarada (2), Reinhardt (4), Schäfer (4), Vladi

Anzeige