Lokalsport

VfL unter den Top 25 in Württemberg

Stuttgart. Der VfL Kirchheim bleibt unter den 25 größten Sportvereinen in Württemberg. Wie die neueste Bestandserhebung des Württembergischen Landessportbund (WLSB) ergeben hat, zählt der VfL aktuell zwar 344 Mitglieder weniger als 2015, liegt mit 3 670 Mitgliedern jedoch auf Platz 22 im Ländle. Größter Verein bleibt unangefochten der VfB Stuttgart mit 43 703 Mitgliedern vor dem VfL Sindelfingen (9 243) und dem SSV Ulm (9 193).

Wie aus den WLSB-Erhebungen außerdem hervorgeht, ist der Sportkreis Esslingen mit 382 Vereinen und 151 083 Mitgliedern unter den 24 Sportkreisen im Geltungsbereich des WLSB auf Rang drei hinter Ludwigsburg (518/183 055) und Stuttgart (290/173 161).tb


Anzeige