Lokalsport

Vier Mal Maximalpuls

92:90 Am ersten Spieltag in Dresden sorgt Justin Hedley mit einem ­Buzzerbeater aus kurzer Distanz für den glücklichen Auftakterfolg. Der Kirchheimer Rückstand im dritten Viertel: zehn Punkte.

81:79 In Essen ist es Tim Koch, der am dritten Spieltag einen Dreier mit der Schlusssirene durch die Reuse zischen lässt. Kirchheim musste zuvor trotz eines 15-Punkte-Vorsprungs im Schlussviertel in die Verlängerung.

86:84 Gegen Crailsheim am fünften Spieltag erzielt Carrington Love vier Sekunden vor dem Ende die entscheidenden beiden Punkte. Größter Kirchheimer Rückstand im dritten Viertel: sechs Punkte.

80:79 Am vergangenen Samstag in Nürnberg liegen die Knights im dritten Viertel mit 13 Punkten zurück. Zwei Punkte von Forward Seth Hinrichs 52 Sekunden vor Schluss retten die Kirchheimer erfolgreich über die Zeit.

Anzeige