Lokalsport

Volleyball Dettingen eine Runde weiter

Dettingen. Die Landesliga-Volleyballer der SG TTV Dettingen/TV Unterboihingen sind am Donnerstagabend mit einem überraschenden 3:0-Erfolg gegen den MTV Ludwigsburg 2 (Regionalliga Nord) in die vierte Runde des Verbandspokals eingezogen. Gegner dort wird der Gewinner des Duells zwischen der SG Sportschule Waldenburg (Oberliga) und dem SV Fellbach 2 (Regionalliga) sein. Heute empfängt die SG den TSV Eningen und den TSB Ravensburg in der Landesliga.


Anzeige