Lokalsport

Vorfreude aufs Derby

TCK-Senioren mit nächstem Oberliga-Sieg

Die Mannschaften des TC Kirchheim haben dank überzeugender Leistungen für ein erfolgreiches Tennis-Wochenende gesorgt.

Kirchheim. In ihrem ersten Heimspiel in der Oberliga gelang den Herren 50 gegen die bisher sieglose Mannschaft aus Vaihingen-Rohr der nächste Sieg. Deutliche Zwei-Satz-Siege von Pörtner (2), Kiesewetter (3), Müller (4) und Metzger (5) standen deutliche Niederlagen von Hohler (6) und Bachmann(1), der leicht verletzt in sein Match ging, entgegen. Nach einer längeren Regenpause mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Mit komplett neu formierten Paarungen sicherte sich der TCK zwei weitere Punkte zum 6:3-Endstand. Dabei holten Müller und Schwebke (3) den entscheidenden Siegpunkt in zwei Sätzen. Am kommenden Wochenende folgt das bisher meist hart umkämpfte Nachbarschafts-Derby beim TC Weilheim.

Auch die erste Mannschaft der Damen 40 schloss das Wochenende erfolgreich ab. Nachdem die Mannschaft ihre bisherigen beiden Spiele in der Staffelliga knapp verloren hatte, gelang im Auswärtsspiel gegen den TV Holzheim der erste Sieg. Verdient gewannen die Damen des TC Kirchheim mit 4:2. Nach Einzelsiegen von Müller (1), Löffel (2) und Hammelehle (3) lag Kirchheim bereits mit 3:1 vorn. Den vierten Punkt für die Teckstädterinnen holte die Paarung Klein/Fritschi in den anschließenden Doppeln.mz


Anzeige