Lokalsport

Weilheim muss im Pokal nach Köngen

Los geht‘s: Weilheims Kicker vergießen wieder Trainingsschweiß.
Los geht‘s: Weilheims Kicker vergießen wieder Trainingsschweiß.

Weilheim. Fußball-Landesligist TSV Weilheim gastiert in der ersten Runde des WFV-Pokals am 5. August bei Klassenkamerad TSV Köngen. „Ein schweres Auswärtsspiel“, urteilt TSVW-Trainer Christopher Eisenhardt, dessen Team bei einem Sieg in der zweiten Runde auf Titelverteidiger Dorfmerkingen oder Oberligist Freiberg treffen würde. Unter diesem Eindruck startete der TSVW gestern Abend in die Saisonvorbereitung, bei der es in einer ersten Laufeinheit auf die Limburg ging.pet

Anzeige