Lokalsport

Weilheim will Mini-Chance wahren

Handball Gegen Bezirksligameister Bernhausen kämpft der TSVW am Freitag noch um die Möglichkeit auf Rang zwei.

Der TSV Weilheim ist im Angriffsmodus. Foto: Markus Brändli

Weilheim. Das letzte Saisonheimspiel der Weilheimer Bezirksliga-Handballer verspricht ein Topspiel zu werden, bei dem es nur noch bei einer Mannschaft um etwas geht. Zu Gast am Freitagabend ab 20.30 Uhr in der Lindach-Sporthalle ist der frischgebackene Meister EK Bernhausen, der sich vergangenes Wochenende vorzeitig den Aufstieg in die Landesliga sicherte. ...

ieD rhiiemeelW ahnCcen fua nde neewtzi ntabpzTle,llae edr urent zum seigftuA critebgth,e sndi gnr:eig dugunfrA rde nal7dH3:serg-eeniliei20p enegg ied teeaklul eprlzzettaetiiw SHG tElmars eeatrspvsn es ied ned keiedntr hriVelecg cihs uz esnecdteni.h Dsieer im eDull mu nRga wzei hnco niee Rloel enplesi, ennw rde TSWV sneei eedbni nteseanudhes ntaPeri itengnw und ied isne rreih drie censrltieh eulDel ivrnreeel dore mewailz sdntecuinhene e.lnipes

o S eodr s:o rüF adBrhnre Iill und enimjBan fnzhaaB rdiw se etheu der holw tezelt itrutftA dei tesre aMnthsfacn orv mheeihcism mkuliubP ne.is Bieed ennedeb cnha risdee aionsS ehri gejileiew nfhu.aaLb kmomt duaz huca ichMlea der chrud neei im ztetenl lSipe rtnitelee erecshw ezrtvlegnniueK ugegnzenw si,t eines bslndlhcuHehaa regotiizv an edn egNla zu