Lokalsport

Weilheimer feiert Titel im Rugby

Heusenstamm. Markus Bachofer ist Deutscher Meister im Rugby. Der Weilheimer holte am Wochenende mit dem TV Pforzheim völlig überraschend den Titel in der Rugby-Bundesliga. Die Rhinos aus der Goldstadt bezwangen im Finale im hessischen Heusenstamm Serienmeister und Titelverteidiger Heidelberg mit 41:36. Der HRK erlebte nach sechs Titeln in Folge ein rabenschwarzes Wochenende. Heidelberg führte bis kurz vor dem Ende, doch in den Schlusssekunden entwischte Zimbabwes Nationalspieler Tafadzwa Chitokwindo der HRK-Abwehr und sorgte für die Entscheidung.

Enttäuschend war dagegen die Zuschauerkulisse. Nur rund 300 Zuschauer verfolgten das Finale in Heusenstamm. Den Pforzheimer Halbfinalerfolg in Berlin sahen noch gut 1 500 Fans.tb


Anzeige