Lokalsport

Weilheimer vor erstem Testspiel

Fußball Der Landesligist von der Limburg gastiert heute Abend bei Bezirksliga-Absteiger TSV Denkendorf.

Genug Stadionarbeit: Der TSVW um Trainer Eisenhardt vergießt am Donnerstag erstmals Testspielschweiß. Foto: Markus Brändli
Genug Stadionarbeit: Der TSVW um Trainer Eisenhardt vergießt am Donnerstag erstmals Testspielschweiß. Foto: Markus Brändli

Weilheim. Nach fünf Trainingseinheiten die erste Nagelprobe: Fußballlandesligist TSV Weilheim bestreitet am heutigen Donnerstag das erste Testspiel der Saisonvorbereitung. Die Limburgstädter gastieren ab 19 Uhr beim TSV Denkendorf, der in der abgelaufenen Saison aus der Bezirksliga abgestiegen war. „Diese Woche stehen das Passspiel, Bewegung ohne Ball sowie das Warm- und Einspielen im Vordergrund“, betont TSVW-Trainer Christopher Eisenhardt, dessen Team am Samstag bereits den nächsten Test absolviert. Ab 15 Uhr treten die Weilheimer bei Bezirksligist TSV RSK Esslingen an.

Auch die drei Bezirksligisten aus der Teckregion überprüfen ihre Frühform. Die SGEH erwartet bereits heute ab 19.30 Uhr den SV Zainingen. Der VfL Kirchheim gastiert am Samstag ab 15.30 Uhr bei der TSG Salach, am Sonntag kommt der VfR Süßen um 11 Uhr an die Jesinger Allee. Der TV Neidlingen tritt am Sonntag beim TSGV Waldstetten II an.tb


Anzeige