Lokalsport

Weilheimer Welt nach Remis wieder etwas mehr im Lot

Fußball-Bezirksliga Der Tabellenvorletzte stoppt die Neuhausener Siegesserie und pirscht sich an Neidlingen heran. Von Reimund Elbe

Die Weilheimer (in schwarz) haben dem Druck der Gäste aus Neuhausen standgehalten. Foto: Markus Brändli

Nürtingen. Knapp 20 Minuten waren gestern am Nürtinger Waldheim gespielt, Tore noch keine gefallen, als Schiedsrichter Michael Keller, auch Obmann der Schiedsrichtergruppe Backnang, ein Handzeichen gab. Doch dieses signalisierte keine Anweisung für die Spieler, sondern ein Problem. „Er konnte nicht mehr auftreten, hatte sich wohl das Knie verdreht und sichtbar Schmerzen“, so VfL-Abteilungsleiter Marc Butenuth, Augenzeuge der Szene.Alsbald war klar, dass der Referee gänzlich passen musste. Per Lautsprecherdurchsage wurde ein Ersatz gesucht, zwischenzeitlich hielt sich das Gerücht, dass ein Unparteiischer aus Owen anwesend sei, doch letztendlich führt die Suche zu keinem befriedigendem Ergebnis. „Da haben wir in einem Spielabbruch die bessere Alternative gesehen“, sagte SpV-Spielleiter Caner Eker. Auch 05-Coach Ignace Didavi hatte vor Ort für einen Abbruch und das Ansetzen einer Neuauflage plädiert. ...

D ei hemcirrhKie ennahm end Shbplaebucir gtrismaapch ruz nnns,teKi etgneiz hsic jhdeoc üebr enie eeandr htningeeAleeg vwneutr.rde Pzalt ma aWmheild rwa ni einme cdteilhu lnrechechste ,ntZudsa als se tenru red echoW stesine edr VPS asgte Bettunhu. ieB eneim Kapusrzs eetMr esi dre allB so der Kemehiirchr tmi hecisnroim o.rUtennt neD ise ialenrslgd iekn furVorw uz cah,enm die edinngngBeu uaf aRsen nsiee lateukl ebne eeisnstm stechlc.h

sBs eeer Kdenu iertlee dei emricihherK eirKck sileandrgl tsgeren ggene 170.2 :Uhr eelrVfrog CF ginileEns oefplpt mibe FC rnzdDoof ,:30 ads rtlsPnoteekup von füfn bletbi clfhogil h.tealrne CJ ozDndfor zgo crduh eni 3:6 ni aanruFud na den riseliEgnn .vroieb

ei tlg Phsicf ctmah TVJS hofr

D as srJginee tgeomupruPfmbakarnua tgeh eetsusennrd nitremeuvrdn etrei.w achN dem geeeiRmsrsut-neinidtsRe ngege äsorwVrt Faanurdu ltegfo am dtiegFaranbe nei 0:3 in bRruhcegseae.hn Dne Erfglo sah acCho Sefnta in etserr niLie asl .na aDebi nieebbtre eid nJieserg neie ensrsitneeta sgntueilAirbe:t nI red ersnet zlHebtai tnaefhfcs sie im dkkor,A oergebnts cihs eein splaeasb Fürnu,hg hnca red suPea aechltets red JVST bmei tucimtclhaFhtl afu moestarsduuVnlwg .um ieeSlpr eds Aes:dnb inevK n,Se itchn nru gwene )isseen( iktrast.cH its ugt f,radu begetw cihs tg,u otkebmm auhc nde dne er obtl Ccoah maaßunHn. nUd neies dre eelgimhae glieanLsspieedlar nzga ssroebned tu:g ow das secgrgheine rTo e.hste

Auf eid rigeJesn ernwat ilecgh ezwi Jsbo nebnin wegeirn .Taeg Am segratonDn sad Nielslchapoh mibe FC ,nelEgsins ider gaeT eegng die GSHE. reednw wreches ieztg chis edr Jsrenieg coaCh ,hlrefioh sasd dsa kntnePu inlgsba ni der weisges ctiheiSehr .ebeg

n ebSe i gSeei ma thate rde FV eeNuhunsa vro eienms uAitftrt mbie VTS ehleWimi iaehngfe,rne etsnegr eolgft nei pBnox.oespt :22 sti unser Team nie hcretMu,am eeisdr ntuPk ierne ürf ide etrfue ihsc S-SVerhTrpceW rsaL iesWt üebr ein nsiUeenethcnd egegn ned VrngL-teae.ii rZu saPeu eid heleriWmei ,1:2 cnha rde sPeau hsci jdhceo edr rcDuk red eihlrbce.h ,usn sdsa edi unseheNuear geiein elaM ehir nhceanC cnah oenlhmtUtanmescm nctih utg uzgnstaute so iset.W

beim VNT

iD e erhlWeiemi dcrhu eidsse csedUtnnnehei ufa wiez an dne evlrLliankoa TV gNinndleie ahnre, die tWel gihcollf iedwer staew hemr mi Lo.t eDi eds dlieNgneri areiiseSelrtnrp iktcPar rov red aietrP meib FC nEsleigns „(sie erednw usn aslimde hnict remh hc.si sGgebtaer CF esgtie mi tprpakoSr ilWe :.40 eEgnlssri heabn snu danres als mi Hepinlsi akum Krtone rieltniazeb edr eid FcekKiC-r edzmu chfeina cahu eeervlcr itgae.r maken nihct utg nis ep,ilS nitch tug ni ied hnteta srte canh edr sueaP sunree asbtielst teilckb ohdc ttähe se ad iretbse 30: dasn.eentg iDe btnese ceahnCn zru kemgeEnbsikostir tetnha Fianab okLzta nud exliF arsK,ei edi hoecdj hanc enmie Srntpi uasf ceriesgengh oTr lewiejs na -FreeKepC ettce.eirnsh