Lokalsport

Wendlinger ziehen die Reißleine

Wendlingen. Fußball-Bezirksligist TSV Wendlingen hat mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit mit Trainer Markus Hammel beendet. Nach einer bislang enttäuschend verlaufenen Rückrunde mit lediglich zwei Siegen stehen die Neckarstädter momentan auf einem Abstiegsplatz.

Für die restlichen acht Begegnungen übernimmt Spieler und Abteilungsleiter Sascha Strähle, der bereits im September vergangenen Jahres für drei Wochen interimsmäßig auf der Trainerbank gesessen hatte.max

Anzeige