Lokalsport

Wichtige Punkte gegen den Abstieg

Sportkegeln Oberligist TVU trennen nach Heimsieg gegen Schrezheim weiterhin drei Punkte vom rettenden Ufer.

Der TVU muss weiter um den Oberliga-Klassenerhalt bangen. Foto: Markus Brändli
Der TVU muss weiter um den Oberliga-Klassenerhalt bangen. Foto: Markus Brändli
Lenningen. Einen wichtigen Heimsieg hat die erste Herrenmannschaft der Unterlenninger Sportkegler am Wochenende in der Oberliga errungen. Nach dem 6:2 mit 3246:3188 Holz gegen den KC Schrezheim 2 beträgt der Abstand zu den Nichtabstiegplätzen allerdings weiterhin drei Punkte, da auch die Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt ihre Spiele gewannen. Die Partie war zu Beginn ausgeglichen, nachdem der TVU durch Oswald Wolf (526) und Franz Hammel (528) in der Gesamtholzzahl lediglich mit zwei Holz in Führung gegangen war und nur Hammel sein direktes Duell gewonnen hatte. Doch anschließend erspielten sich die Bühl-Kegler den wohl entscheidenden Vorsprung: Florian Huhnke (Tagesbester mit 567 Holz) und Günther Dangel (535) gewannen ihre Duelle und sorgten zusätzlich für einen Vorsprung von 48 Holz in der Gesamtbilanz. Im Schlusspaar kamen die Gäste noch einmal gefährlich nahe. Mit einem energischen Schlussspurt stellten Michael Schmid (546) und Marc Hohensteiner (mit 544 Holz Sieger in seinem Duell) den alten Abstand wieder her und den Sieg damit endgültig sicher.
Anzeige