Lokalsport

Wiedergutmachung nach Schützenfest?

Neidlingen. Einiges gut zu machen hat Fußball-B-Ligist TV Neidlingen II nach der 1:16-Niederlage beim AC Catania Kirchheim am vergangenen Sonntag. Bereits am heutigen Abend besteht ab 19 Uhr im Spiel beim TSV Holzmaden II für die Neidlinger die Chance, die historisch-bittere Pleite vergessen zu machen. Die Gastgeber boten bei der Nullnummer im jüngsten Heimspiel gegen den SV Nabern II eine starke Leistung und sind bestrebt, sich mit dem dritten Saisonsieg die Chancen zu wahren, den letzten Tabellenplatz doch noch verlassen zu können.

In der Kreisliga B, Staffel 5, wartet der TSV Owen II immer noch auf den ersten Sieg in dieser Spielzeit. Eigentlich hatte die zweite Owener Mannschaft schon ein Spiel gewonnen, aber durch den Rückzug der zweiten Schlierbacher Mannschaft in der Winterpause wurde der damalige 4:3-Erfolg annulliert. Im anstehenden Heimspiel, heute ab 18 Uhr gegen den TSV Kohlberg, wird es nicht einfach werden, den erhofften „Dreier“ endlich einfahren zu können. Die Gäste vom Jusi stehen auf dem achten Tabellenplatz.kdl

Anzeige