Lokalsport

Williams schließt zu Alexander auf

Jonathon Williams ist seit dem Wochenende Topscorer der Pro A. Mit seinen 23 Punkten gegen Baunach hat Kirchheims Forward zum seither führenden Chris Ale­xander aufgeschlossen. Beide erzielten bisher 19,6 Punkte pro Spiel, wobei Essens Spielmacher zwei Partien mehr absolvierte als der Kirchheimer. Gemessen an der Gesamtpunktzahl liegt Alexander daher mit 412 Punkten noch immer knapp vor Williams (392). Auf Platz drei folgt Hanaus Kruize Pinkins (388), der effektivster Spieler der Liga ist.

Allround-Qualitäten hat auch Jonathon Williams zu bieten. Auf der Effektivitäts-Skala rangiert der 26-Jährige inzwischen auf Rang vier in der Pro A. Nicht zuletzt dank seiner herausragenden Rebound-Arbeit. Keiner im Kirchheimer Team angelte sich mehr zweite Bälle pro Spiel (6,8) als der Ex-Hamburger. Ihm am nächsten kommt Knights-Kapitän Andreas Kronhardt mit durchschnittlich 6,4 Rebounds bisher.

Williams ist offensiv zwar der aktivste Kirchheimer, die besseren Wurfquoten haben allerdings andere: Jeder zweite Versuch aus dem Feld sitzt, heißt es bei Kapitän Andreas Kronhardt. Seth Hinrichs hat noch mehr zu bieten: 53,8 Prozent. bk

Anzeige