Lokalsport

Wimpernschlag fehlt zum Finale

Dortmund. Sprinter Philipp Corucle (VfB Stuttgart) hat bei der Hallen-DM in Dortmund das Halbfinale über 60 Meter erreicht. Nach 6,89 Sekunden im Vorlauf steigerte sich der 20-jährige Köngener auf 6,82 Sekunden, was neue Saisonbestleistung bedeutete. Das Finale, das Julian Reus vom LAC Erfurt in 6,61 Sekunden vor Michael Pohl (Wetzlar/6,63) und Thanusanth Balasubramaniam (Saarbrücken/6,67) gewann, verpasste Corucle um gerade mal zwei Hundertstelsekunden.tb


Anzeige