Lokalsport

Zu dunkel: Spielabbruch

Fußball In der Kreisliga B6 gibt es zwischen Owen und Beuren keinen Sieger.

Owen. Die Dunkelheit verhinderte gestern die zweite Saisonniederlage des TSV Beuren. Der TSV Owen führte mit 5:3, als Schiri Lukas Keller (VfL Kirchheim) die Partie wegen Dunkelheit abbrechen musste (80.). Es wurde zwar diskutiert, ob man auf dem kleinen Nebenplatz, der ein Flutlicht hat, weiterspielen soll, aber die Beurener waren dagegen. Tore: 1:0 (3.) Nick Grimm, 1:1 (12.) Enrico Liotti, 2:1 (20.) Eugen Neustätter, 3:1 (25.) Grimm, 4:1 (39.) Grimm, 4:2 (42.) Liotti, 4:3 (65.) Anid Bajrami, 5:3 (79.) Chris Gunzenhausernz


Anzeige