Lokalsport

Zum letzten Mal Derby

Grabenstetten. Ein Derby, dass es so schnell wohl nicht wieder geben wird: Der TSV Grabenstetten hat sich mit einem 33:25 (16:11) gegen den TSV Dettingen/Erms vor seinen Fans in der Falkensteinhalle aus der Handball-Landesliga verabschiedet. Bei der Abschiedsvorstellung der Grün-Weißen gab es verdienten Applaus für eine Reihe schöner Spielszenen. Bester Werfer für Grabenstetten war Achim Holder mit sieben Treffern, der nach 974 Toren für den TSV seine Karriere beendet.tb

Anzeige