Lokalsport

Zum Siegen verdammt

Grabenstetten. Drittletzte Chance im Abstiegskampf für Handball-Landesligist TSV Grabenstetten: Im Heimspiel am morgigen Sonntag (17 Uhr) gegen Aufsteiger TEAM Esslingen ist das Team von Trainer Christoph Lanfermann zum Siegen verdammt. Drei Spieltage vor Saisonende beträgt der Abstand des Tabellenletzten aufs rettende Ufer vier Punkte. So könnte bei entsprechenden Ergebnissen der Kellerkonkurrenten der Abstieg in die Bezirksliga morgen bittere Gewissheit werden. tb


Anzeige