Lokalsport

Zwei Tests mit Erfolg

Fußball Landesligist Weilheim sieht sich bei den Testspielen auf gutem Weg.

Neidlingen. Auch im zweiten Testspiel blieb der Fußball-Landesligist TSV Weilheim erfolgreich. Die Limburgstädter kamen beim Bezirksligisten TV Neidlingen zu einem 3:1 (1:1)-Erfolg. Für den Weilheimer Trainer Benjamin Geiger ein guter Test: „Wir haben aufgezeigt bekommen, wo wir uns noch verbessern müssen.“

Vor allem in der Defensive gab es immer wieder Probleme, denn die gastgebenden Neidlinger hatten mehrmals gute Torchancen. Zudem fordert der TSVW-Coach ein schnelleres Umschaltspiel.

„Ich bin sehr zufrieden. Wir haben eine Stunde lang gut mithalten können, dann ist uns die Kraft ausgegangen“, meinte Neidlingens Spielertrainer Patrick Kölle. Vor allem in der ersten Halbzeit war es eine ausgeglichene Begegnung mit vielen Strafraumszenen. Erst nach einer Stunde Spielzeit war Weilheim unter Trainer Geiger spielbestimmend, der 18 Spieler einsetzte. „In der Findungsphase will ich versuchen, jedem Spieler Einsatzzeiten zu geben.“ Torfolge: 0:1 Salih Egrlic (13.), 1:1 Patrick Kölle (21.), 1:2 Kim-Lars Ehrler (72.), 1:3 Tim Roos (90./Foulelfmeter) kdl

Anzeige