Lokalsport

Zwei Wochen für 1600 Meter

Radsport Die Bissinger Meile gibt es auch 2021 nur in corona-konformer Version. Notgedrungen setzen die Veranstalter aufs Entzerren. Von Reimund Elbe

Unter dem Applaus von Zuschauern Richtung Ziel - das wird es auch 2021 bei der Bissinger Meile nicht geben.Archiv-Foto: Mirko Le
Unter dem Applaus von Zuschauern Richtung Ziel - das wird es auch 2021 bei der Bissinger Meile nicht geben.Archiv-Foto: Mirko Lehnen

Es ist eine dieser typischen Geschichten vom einerseits lachenden und andererseits weinenden Auge. Seit vergangenem Wochenende steht fest: Auch in diesem Jahr wird es nichts mit der Bissinger Meile - zumindest so, wie man sie bis 2019 ...

kt.anen ilhgtEneci nei lleaoks hlshcltsfiasleecge rgeiasnRpitersdo imt ureaG-ea-nunteLaGit ieb Atinkev wei snasvePi fua ndu an edr eSkt,erc tbeilb ned nateasgniOrro muz tezwnei Mal hetnrninieared iglhidlec ein tvnatgemmparrrAoil

hDo c sdsiee its nei Gtaanr genge dne nisltSt.dla tis se tihnc ,enabkdr dei eeiMl zieanth ni eßwi irtrnaosMaigot rdAeans Hrsnesle um eid bkaP,trlmoei olewln iwr chtni eenu etEsTnareim-rz neazsten und dann leuelvent erdiwe ver✀ibscnehe.

D ei Aln-ip udn bRgtlusipanaedrot eds TV nssiBineg arbtuez gfhliocl eeutrn niene usa iasxPr udn rieuterllv teWl neteehsebdn lPna B asu emd u,Ht nabtekn usa emd neenegrangv ha.Jr Wie mi 0202 ihcs na erd lmiehneaT tessinerertIe edi ikApgpan-Tcr taSvar erletnhrednua nud mitda die sasiB rrsieigtrete hnrMfitea fne.shfac

rpipnzinuG:rd erP a-PSgiSGln newrde eid inteZe erd 6010 teMre glenna zaHt fua den ni chnuRtig eensetrintBi mti 010 terenM ,rstseaf fua iener nov den irgBnsenis treuebnte gienidtal seitL inlone aetbg.lge Am aasmS,gt 2.2 iaM, um rUh sda setetefirnZ zur meahTnile, ma 6. iJnu um 24 rhU lslo se nlßceehis. s,edi dssa se ni enseid unrd wezi ehWonc der isrnPeitffnge si,t ied Meile in nfAifgr uz nnehem udn aitmd in die nguterW uz m,keonm✀ heetctiurdlv aFkl erM,ey im matrOgea end nnhshecceti ecirehB

eeGl„i

mI rvegennaegn rJha hatetn ied orOeansntraig nohc den mmnfreo ncWhsu edi Mliee 0212 iocfthnhfle redwie shksliasc an end aSttr egehn rasuDa widr zraw i,xn saw abre dtozterm für ein nceaedlhs guAe in etrbilmezPoen :gsrot eilW ishc eid reBisisng rdchu slhco eine pOotni in neeri - mi ehielVcrg uz ndnreea dVratsntOrotlae-runeo - mlfkoberoatn aLge dfinenb.e chDru asd ezntrreEn rde Tednrhlriefelmee fenleig eis nsezogusa cuah ibe edr 2.4 uafgelA rde Milee tpcarhisk mlptkoet ualebnhtr des raRdsa alerl Ci.rrfoovrteohncans iDe zusegmtUn der einse imt App rmgto,saomprN ewi se trekrlnoerSedkecr nJkani ilmetSe veeaergnsgn ahrJ ftoer,umelri fnidte tmiso eteuenr .grettnozFsu

uHzi n mmkto dei eL,ga auf feutwrrersnhgaE sed nvgneagreen Jsreha uz 2200 rhJa amk eid saurdhuc a:n 431 nndRlaireen dun dRrlae rttsnaeet in erignEige.e hireKischm psA-srsetrtWino naJ Anrensed vraetlisbeo beadi utren raeednm eonbse end Sriotpol tcniuhgR ntniteesBrei eiw ied nredNlgeii thlanrTtiei olarneiK erD eraNenbr bniaaF hfru 0220 tnich run urz resGtsenideut als rrestE ufa dne dsrenon vtresibaelo dei rkeecSt eilhgc cahhaft.c

wir ibe ntgue gngnBenidue idmasle gaors hmer las 051 zru nmeilhTae thfof ser.snelH en:nkHteegraid In end rsnetnffiegPi ctehiel negew dre ni red maHeit b,ebilen attts uz ienrrese.v ntAnsenos etibbl lesla eiw hat:beg sE bgti neei H-enrre dnu eanwDnert,mgu ahcu in rde Ve-E,anieiktaB-r udza eoklaP rfü eid niejgliwee tnhen.secasslesKlnl

D en rbvalutSC-a cerehtri mna im etzN trenu aww..ovsrmacwt

Fliegender Start beflügelt auch Streckenrekordhalter

Jannik Steimle ist das Maß aller Dinge bei der Bissinger Meile. Der 25-jährige Weilheimer des Profiteams Deceuninck-Quick-Step, nach einem schweren Sturz aktuell im Aufbautraining, hält am Dachsbühl mit 2.31,72 Minuten sowohl den Streckenrekord in „normalen“ Meilezeiten als auch mit 2,27 Minuten bei der zur Pandemiezeit in Eigenregie per Strava-App durchgeführten Fahrt.

Schnellere Zeiten erklären sich hierbei durch eine Besonderheit: Statt aus dem Stand, wie ansonsten bei der offiziellen Version vorgeschrieben, ist beim Eigenregie-Start fliegender Start erlaubt - was einen Vorteil von zwei bis drei Sekunden bringen kann. rei