Teckbotenpokal

Mike Tausch schnappt sich die Kanone

Torjäger Weilheims Offensivwirbler wird mit neun Treffern erfolgreichster Spieler des Turniers in Dettingen.

Dettingen. Fußpflegegutschein, Wellness im Wernauer Quadrium und ein schicker Rucksack: Für einen Weilheimer war die Finalniederlage gegen Deizisau ein bisschen leichter zu ertragen: Mike Tausch wurde mit neun Treffern Torschützenkönig des Turniers und durfte neben der obligatorischen Kanone auch die drei Preise einheimsen.

Tim Lämmle, nach seinen 60 Toren unter der Saison schon als „Lewandowski von der Teck“ gefürchtet, konnte seinen Torjägertitel aus dem Vorjahr in Holzmaden (elf) nicht verteidigen und wurde mit sechs Einschüssen Dritter.


Anzeige