Teckbotenpokal

Siekerman ballert sich ins Brauhaus

Torjäger Deizisaus Stürmer wird mit zehn Treffern zum besten Turnierschützen und gewinnt einen attraktiven Gutschein.

Weilheim. Ihren Titel konnten die Bezirksligakicker des TSV Deizisau zwar nicht verteidigen. Dafür stellte die Mannschaft um ihren sympathischen Spielleiter Alexander Iglhaut den erfolgreichsten Torjäger des Turniers: Kevin Siekerman (29) ließ es in sechs Partien insgesamt zehn Mal im gegnerischen Kasten klingeln und verwies damit Andreas Hiller (VfL Kirchheim/acht Tore) und Patrick Kölle (TV Neidlingen/sieben) auf die Plätze. Neben der Torjägerkanone erhielt Siekerman einen Gutschein für eine Brauereibesichtigung inklusive Verköstigung im Lammbräu Hilsenbeck in Gruibingen.


Anzeige