Teckbotenpokal

Vorjahressieger landet auf Platz drei

TB-Pokal , Teckbotenpokal 2018, Spiel um Platz 3 , Elfmeter schießen, TV Neidlingen - Deizisau
TB-Pokal , Teckbotenpokal 2018, Spiel um Platz 3 , Elfmeter schießen, TV Neidlingen - Deizisau

Der TSV Deizisau hat das Elfmeterschießen um Platz drei gewonnen. Der Titelverteidiger gewann gegen den TV Neidlingen mit 5:4, womit der Deizisauer Spielleiter Alexander Iglhaut rundum zufrieden war: „Mit dem 13-Mann-Kader, der uns unter der Woche zur Verfügung stand, war dies ein großartiger Erfolg.“ Torfolge: Neidlingens Nils Faustmann schießt an die Querlatte, 1:0 Kevin Siekerman, 1:1 Marcel Hitzer, 2:1 Alassane Braun, 2:2 Claas Hartmann, 3:2 Manuel Unger, 3:3 Felix Mezger, 4:3 Marius Ruoff, 4:4 Felix Kaiser, Daniel Riela scheitert an Neidlingens Torwart Andreas Gienger, Marcel Hitzer scheitert an Deizisaus Torwart Patrick Magnani, 5:4 Kevin Siekerman.


Anzeige