Teckbotenpokal

Der VfL holt den Pott

Teckbotenpokal Durch einen 2:1-Sieg nach Verlängerung gegen den TV Neidlingen gewinnt Kirchheim die 58. Turnierauflage im Ötlinger Rübholz.

So sehen Teckbotenpokal-Sieger aus: Der VfL Kirchheim. Foto: Markus Brändli

Der VfL Kirchheim hat die 58. Auflage des Teckbotenpokals gewonnen. Im bezirksligainternen Endspiel gegen den TV Neidlingen setze sich die Mannschaft von Trainer Armin Ohran am Sonntag vor 1600 Zuschauern im Ötlinger Rübholz mit 2:1 ...

hnca ucdrh und teieksrsa füadr edi in von 1000 u.Ero ufA Ragn ried aeltned der SV beNn,ar red mi edn TVS eJngesin mit :65 bew.zgna tb