Kommunalwahl

Gutenberg: Sechs Ortschaftsräte gewählt

Kommunalwahl Armin Diez geht aus der Gutenberger Ortschaftsratswahl erneut als Stimmenkönig hervor. Von Anke Kirsammer

Sechs Vertreter beraten im Gutenberger Rathaus über die

Lenningen. Sechs Ortschaftsräte waren am Sonntag in Gutenberg zu wählen. Sie standen alle auf der Liste der Unabhängigen Wählervereinigung (UWV). Wie bereits bei der Wahl vor fünf Jahren bekam Armin Diez (283) am meisten Stimmen, dicht gefolgt von Alexander Ehni (280). In den Ortschaftsrat gewählt wurden außerdem Ortsvorsteher Harald Röhner (260), Gerhard Hildebrandt (249), Zeralda Wielandt-Treyz, die ebenfalls 249 Stimmen errungen hat und Liane Bauer (179). Die Wahlbeteiligung bei der Ortschaftsratswahl lag bei 62,11 Prozent.