Landtagswahl

Im Kreis stehen 38 Kandidaten zur Wahl

Parlament Die Vorschläge zur Landtagswahl am 14. März für den Landkreis Esslingen stehen fest. Der Ausschuss bestätigte die Rechtmäßigkeit. Von Uwe Gottwald

Wahlkreisskizze. Grafik: nz
Wahlkreisskizze. Grafik: nz

Insgesamt 13 Parteien und Gruppierungen treten bei der Landtagswahl 2021 an, elf davon sind in allen drei Wahlkreisen, also in Nürtingen, Kirchheim und Esslingen mit Kandidaten vertreten. Im Wahlkreis Nürtingen kommt mit Demokratie ...

in nguweeBg D)i(B eein eeitrwe z,uihn im eilrkWhas rihihcKem tmi baiFan nBdtoeiesn cnoh ine benbe.rilzeewrE

nineegda El zru gzitnSu sde seshuacKrssuseihwlas rwaen ahuc edi rttrsuelaneVeue dre snL.iet Sei tnledeg nachem ovn eisedm Rcteh dwrue lglenridsa ienk hceGuarb mc.etagh Es ehtat scih owhl ghereepconrhums, saw red ntardLa zu ngiBne der nizuSgt et:eueandt enrei teesnr uednrw ekine nntsnedaBguena ,tfstleteegsl es lhow elal ebBerwer rzu Wahl seusegznal Das eztlet rWto hta nardslglie rde sa.huuLassacshslwden umZ eoPeezrdr mit hcStemtmri asateuttsegte reistizeB sau dne ieenRh eds ,isgeatrsK nreed tVeno nigmemstii fsae.unlie

eiD ebBweerr irnhe tWhroon hcint mi saehkrilW nb,eha ni dme esi n,atrente dnnsreo licglideh tsie eemsdtinsn ider tnnoMae mi ndaL ssPtetirnenmoe iseleiBp sit im Wislkhaer ieWnfdir ,rmehtcnKsna rde erhi trdeiikn.da Er mkmobte se redwei tim den im nagLtda evretetrnen ePtarnie CDU, Af,D PSD dun DPF zu tun. enetrt mi rlasiWhke wie hncso ebi ned ltenezt lenWha iDe i,kneL PÖD und Nchti ,erhm ewi utltezz ch,no nehge eid PND udn fla,A neie pAuatbslgn rde A,fD ins nneeR.n hcAu ied itePanr snid thinc herm i,abed senbeo wie eid ,bRkrpeuelnai eid 2160 dre sKriaert rUihlc shuecleD .ttrana

ueN ebiad its in aelnl dire helsianerkW eid iialslmKte reih snid dei hcrrtFotsiet imbe csthzuamiKl hnict etiwrdehince nu.gge hrtacenKsmn ath isbeetr nbue,tdke sasd er edeis wBgneuge hsre nrets nt.imm In hKehcmiir btewrbi hsci fau der iseLt aeL ca,nhnmAs ndtnSteiu asu inNetgzon. baEllsnef nue deabi its in nlael idre Wlisaeehrkn dei tePrai eDr nLbrvnaddeesa rde eierFn äWr,leh erd iest nehanetrzhJ ni in lrtmapamonuelennKma rnteevtre t,si isewt nslraledgi uitdelhc raaduf nhi, sdsa er hnctis itm erieds aeitrP zu unt tha und tlesbs eknei nbmeAnioti fau eLnadsbneee aht. laselnbEf une adeib dnis in anell erdi aislrWnkehe eid sarcemdBisoekahsti tPaire cahnueltDsd idsis(a)eB ndu eid tePair

Wahlkreis 8, KirchheimWahlkreis 9, NürtingenWahlkreis 7, Esslingen

Grüne: Andreas Schwarz, Landtagsabgeordneter (Kirchheim). CDU: Dr. Natalie Pfau-Weller, wissenschaftliche Mitarbeiterin (Kirchheim). AfD: Christof Deutscher, Diplom-Betriebswirt (Lichtenwald). SPD: Andreas Kenner, Landtagsabgeordneter (Kirchheim). FDP: Ralph Kittl, Leiter Warenausgang (Kirchheim). Die Linke: Hüseyin Sahin, Politik- und Europawissenschaftler (Dettingen). ÖDP: Regina Pelzer, Achtsamkeitslehrerin (Kirchheim). Die Partei: Kai Röhm, Softwareentwickler (Kirchheim). Freie Wähler: Erkan Erdem, Gastronom (Geislingen). dieBasis: Uwe Allgaier, Tennislehrer (Kirchheim). KlimalisteBW: Lea Aschmann, Studentin (Notzingen). W2020: Sabine Reichert, Diplomchemikerin (Deizisau). Einzelbewerber: Fabian Bodenstein, Vertriebsleiter (Bissingen).

Grüne: Winfried Kretschmann, Ministerpräsident (Sigmaringen). CDU: Thaddäus Kunzmann, Demografiebeauftragter (Nürtingen). AfD: Hansjörg Schrade, Agraringenieur (Reutlingen). SPD: Professor Dr. Regina Birner, Universitätsprofessorin (Beuren). FDP: Dennis Birnstock, Biotechnologe (Filderstadt). Die Linke: Anil Besli, Student (Leinfelden-Echterdingen). ÖDP: Dr. Michael Buchmann, Arzt (Beuren). Die Partei: Daniel Friesch, Interviewer für Marktforschung (Bempflingen). Freie Wähler: Markus Mangold, Geograf (Leinfelden-Echterdingen). dieBasis: Tansel Gündüz, Programm-Manager (Aichtal). DiB: Kristin Bürkle, Ingenieurin (Waiblingen). KlimalisteBW: Lena Crnjac, Studentin (Nürtingen). W2020: Sabine Mayer-Paris, Versicherungsmaklerin (Stuttgart).

Grüne: Andrea Lindlohr, Landtagsabgeordnete (Esslingen). CDU: Andreas Deuschle, Landtagsabgeordneter (Esslingen). AfD: Klaus-Dieter Vogel, Metzgermeister und Betriebswirt (Esslingen). SPD: Nicolas Fink, Landtagsabgeordneter (Esslingen). FDP: Dr. Ferdinand Kiesel, wissenschaftlicher Mitarbeiter und PR-Beauftragter (Plochingen). Die Linke: Martin Auerbach, Heimerzieher (Esslingen). ÖDP: Mathias Rady, technischer Berater (Ostfildern). Die Partei: Irene Bridget, Diplom-Filmproduzentin (Esslingen). Freie Wähler: Gordon-Yves Nothig, Erzieher (Achberg). dieBasis: Hans Peter Tyrna, Rentner (Neuhausen). KlimalisteBW: Dr. Anne Newball Duke, Literatur- und Kulturwissenschaftlerin (Esslingen). W2020: Silvia Boss, Logistikplanerin (Esslingen).