Leserbriefe

Parksystem funktioniert nicht

Zum Artikel „Parken ohne Papier“ vom 7. Mai

Aufgrund der Neueinrichtung des Abrechnungssystems in Kirchheimer Parkhäusern habe ich mich auf der „Parkster-App“ angemeldet. Einschließlich der Kameraerkennung. Was bei der Einfahrt problemlos funktionierte, hat bei der Ausfahrt nicht funktioniert. Also zurücksetzen, um 7.45 Uhr noch kein „Ausfahrer“ hinter mir, auf die noch freien Parkplätze. Den Automat aufgesucht, über einen „Computerbildschirm“ die Autonummer eingegeben und bezahlt.

Was früher mit der Eingabe des Parktickets abgeschlossen war, muss nun in Pandemiezeiten, über eine Tastatur eingegeben werden, die im Laufe des Tages sicher von mehreren Dutzend Personen benutzt werden wird. Hygiene und Bedienbarkeit lassen mich zweifeln. In Plochingen vor dem Bahnhof klappt das Parken gänzlich ohne Parkschein, die Rechnung kommt per E-Mail. Warum hier nur halbe Sachen? 

Klaus Molter, Kirchheim

Anzeige