Kirchheim

15 000 Besucher am Jubiläumsumzug

Über 15 000 gutgelaunte Besucher kamen zum Jubiläumsumzug in die Innenstadt.
Kirchheim.  Zum Jubiläumsumzug der Kloster-Deifel in der Innenstadt kamen über 15 000 Besucher. Rund 70 Gruppen mit über 2 000 Hästrägern zogen am Samstagnachmittag durch die Stadt und sorgten für gute Laune entlang der Umzugsstrecke. Hexen, Teufel und andere Gestalten begeisterten das Publikum ebenso, wie die zahlreichen Guggenmusiken. Holger Böhm, Zunftmeister der Kloster-Deifel, die heuer das 22-jährige Bestehen feiern und Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker zeigten sich erfreut über den großen Andrang. Mehr Bilder gibt es ab morgen in unserer Bildergalerie und am Montag in der Printausgabe des Teckboten.

Anzeige