Kirchheim

Seit 70 Jahren ein aktiver Sänger

Liederkranz Kirchheim
Die Geehrten (von links): Gerda Kriznar, Christmarie Idler, Hans
Claus, Christa Müller, Klaus Bender, Walter Olpp und Hildegard
Bunke. Foto: pr

Kirchheim. Vereinstreue ist, wenn man länger dabei ist als der Vorsitzende alt - so geschehen beim Liederkranz Kirchheim. Dieses Detail war dem Vorsitzenden Klaus Bender natürlich eine Erwähnung wert, als er im Rahmen der Weihnachtsfeier Walter Olpp für 70 Jahre Mitgliedschaft ehrte: „Länger als ich alt bin“, bemerkte Bender mit einem Schmunzeln. Außerdem ehrte er Gerda Kriznar für 50 Jahre und Lore Schlatter in Abwesenheit sowie Christa Müller für 40 Jahre Mitgliedschaft. Huseyn Yurtseven vom ‚Scharfen Eck‘ ist 30 Jahre dabei. Schließlich wurde Christmarie Idler für 25 Jahre aktives Singen geehrt. Natürlich sangen die Mitglieder des Liederkranzes mehrere Weihnachtslieder in den weihnachtlich geschmückten Räumen im Teckkeller, in dem alle Plätze besetzt waren. Neben den aktiven Sängern waren zahlreiche Mitglieder mit ihren Partnern gekommen. In seiner Ansprache blickte Klaus Bender noch einmal auf die Highlights des ausgehenden Jahres zurück, wie der Besuch der Remstalkellerei und des Weindorfs Kirchheim, aber auch die gelungene Aufführung des Mörikeabends im Oktober unter der Leitung von Anna-Maria Wilke. Die hat ihr Musikstudium durch ein Auslandssemester in der Schweiz ergänzt und wird in der Zeit von Ophelia Klump vertreten, die mit ihrer Fröhlichkeit den Chor vom ersten Tag an für sich einnehmen konnte. Schließlich müssen die Sänger das nächs­te Jahr ohne eine Stütze des Tenors beginnen: Hans Claus zieht sich nach fast 40 Jahren vom aktiven Gesang zurück. pm


Anzeige