Kirchheim

Ab Montag: Skaten und Biken mit Anmelden

Große Sprünge zu machen ist wieder möglich.
Große Sprünge zu machen ist wieder möglich.  Archivfoto: Carsten Riedl

Kirchheim. Der Kirchheimer Bikepark und der Skaterplatz an der Jesinger Halde 5 in Kirchheim öffnen wieder: Ab Montag, 15. März, können die Anlagen täglich von 14 bis 17 Uhr genutzt werden. Allerdings ist für beide Gelände eine Voranmeldung mit Angabe der Kontaktdaten erforderlich. Anmelden können sich Interessierte unter der Telefonnummer 01 76/56 85 72 49.

Betreut werden die Skater und Biker wieder von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kirchheimer Mehrgenerationenhauses Linde. Sie sind unter anderem vor Ort, um auf die Einhaltung der Abstandsregeln aufmerksam zu machen, bei Verletzungen zu helfen und im Rahmen eines offenen Angebotes jederzeit Ansprechpartner für die Jugendlichen zu sein.

Sowohl der Bikepark als auch der Skaterplatz mussten Ende Januar dieses Jahres aufgrund mehrerer Verstöße gegen die Corona-Verordnung abgesperrt werden. Nun dürfen sie unter Aufsicht des Mehrgenerationenhauses wieder öffnen.pm

1 Weitere Infos zum Bikepark und Skaterplatz gibt es unter dem Menüpunkt „Treffpunkte“ auf www.linde-kirchheim.de

Anzeige