Kirchheim

Abwechslungsreiche Bläserschulung

Rund 100 Bläserinnen und Bläser aus dem Kirchenbezirk Kirchheim trafen sich im Oktober zur Bläserschulung auf dem Sankt Georgenhof bei ­Hayingen auf der Schwäbischen Alb. Von Freitag bis Montag wurden fleißig Stücke wie der „Happy Song“ oder „Rock for Daddy“ von den Bläsern zwischen neun und 56 Jahren eingeübt. Für Abwechslung sorgten ein actionreiches Geländespiel, verschiedene Sportangebote, eine Instrumentenputzaktion und ein märchenhafter Abschlussabend. Jugendreferent Andreas Forro vom Evangelischen Jugendwerk Bezirk Kirchheim setzte sowohl auf dem Wochenende als auch in der Abschlussfeier in der Peterskirche in Weilheim gelungene Impulse zum Thema „Trost“. Auf der schwungvollen Abschlussfeier konnten die Teilnehmer mit Pop-Arrangements und bis zu 16-stimmigen Musikstücken das Publikum mitreißen.pm/Foto: pr


Anzeige