Kirchheim

„Acoustic Fun Orchestra“ macht vor nichts halt

Das „Acoustic Fun Orchestra“ vermischt alles, was nicht bei drei in Vergessenheit geraten ist. Die vier Musiker machen vor nichts halt und drehen die größten Hits durch die Mangel. Das neue Programm heißt „Trip to Mixico“ und hat es in sich. Das bedeutet: Das Hotel California wird mal eben auf den Balkan verpflanzt, Lady Gaga meets Barbie Girl und AC/DC kommen im Mönchskostüm daher. Am Freitag, 20. Oktober, tritt die Band um 20.30 Uhr im Kirchheimer Club Bastion auf. Karten gibt es bei Juwelier Schairer in der Max-Eyth-Straße in Kirchheim.pm/Foto: pr


Anzeige