Kirchheim

Aichelbergstraße halbseitig gesperrt

Kirchheim. Wegen Tiefbauarbeiten müssen nacheinander die beiden Fahrtrichtungen der Aichelbergstraße zwischen der Unterführung B 297 und der Eichendorffstraße halbseitig gesperrt werden. Die Arbeiten finden im Zeitraum vom Montag, 27. Juni, bis Freitag, 1. Juli, statt. Der Verkehr wird mithilfe einer Baustellenampel an der Baustelle vorbeigeführt.

Darüber hinaus kann es zu Beeinträchtigungen auf mehreren Buslinien kommen. Dabei kann nicht garantiert werden, dass die Fahrpläne der Linien 161, 173 und 175 eingehalten werden. Dies würde sich auch auf die Anschlüsse an die S-Bahn auswirken.pm


Anzeige