Kirchheim

Alleenstraße halbseitiggesperrt

Bauarbeiten An einem Mobilfunkmasten müssen Arbeiten durchgeführt werden. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Symbolbild: Sperrung
Symbolbild: Sperrung

Kirchheim. Die Alleenstraße ist vom Kreisverkehr Alleenstraße und Jahnstraße in Fahrtrichtung Hindenburgstraße am morgigen Donnerstag gesperrt. Grund dafür sind Arbeiten, die mit einem Kran an einem Mobilfunkmasten durchgeführt werden. Es wird eine Umleitung am Kreisverkehr über die nördliche Alleenstraße ausgeschildert. Wer von der Hindenburgstraße in Fahrtrichtung Kreisverkehr fahren möchte, kann dies wie gewohnt tun.

Radfahrer werden ebenfalls gebeten, die Ausweichroute zu benutzen. Fußgänger können die Alleenstraße bis zur Baustelle nutzen und werden an der Baustelle vorbeigeführt.

Der Linienverkehr kann die Alleenstraße in Fahrtrichtung Kreisverkehr Jahnstraße wie gewohnt nutzen. Die Haltestelle Rossmarkt kann in der Gegenrichtung jedoch nicht angefahren werden.

Die Linien 161 und 165, die vom Bahnhof kommen, werden morgen über den westlichen, nördlichen und östlichen Alleenring umgeleitet und halten ersatzweise an der Haltestelle Martinskirche. Die WBG-Linien 173, 175, 176 und 177 werden über den nördlichen Alleenring fahren. Die Haltestelle am Rossmarkt entfällt. pm

Anzeige