Kirchheim

Alles rund ums Älterwerden

Symbolbild

Kirchheim. Am Donnerstag, 7. Dezember, veranstaltet der Altenhilfeverein buefet in Kooperation mit der Stadtverwaltung Kirchheim und der Arbeitsgemeinschaft „Versorgung gemeinsam gestalten“ die dritte Kirchheimer Seniorenmesse. Los geht es um 13.30 Uhr in der Kirchheimer Stadthalle. Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 18 Uhr.

Eine Vielzahl von Ausstellern informiert zum Thema „Älterwerden in Kirchheim“. Die Bandbreite reicht von Pflegeheimen über Sport, ehrenamtlichen Tätigkeiten und Bildung bis hin zu Hilfeangeboten.

Zusätzlich kann man bei insgesamt fünf halbstündigen Vorträgen verschiedene Themen vertiefen. Es gibt Tipps von der Polizei gegen Abzocke, einen Vortrag zum Thema „Glück“, Erläuterungen zu vorsorgenden Papieren und Informationen zur Ausbildung in der Altenpflege.

Der Eintritt zur Messe und den Vorträgen ist kostenlos. Um ihre Klassenkasse zu füllen, bieten Schüler der 10. Klasse der Teck-Realschule Kaffee und Kuchen an. Wer nicht weiß, wie er wieder nach Hause kommt, kann den Rückfahrdienst des ASB-Servicecenters nutzen.pm

Anzeige