Kirchheim

Am Sonnensee sind ein Café und ein Bootsverleih geplant

Auf dem hübschen Sonnensee unter dem Schafhof kann man bald eine kleine Bootspartie unternehmen.Foto: Markus Brändli
Auf dem hübschen Sonnensee unter dem Schafhof kann man bald eine kleine Bootspartie unternehmen.Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Der Schafhof wird umbenannt: Künftig soll die Siedlung hoch über Kirchheim „Highland“ heißen. - Englisch wegen der zahlreichen internationalen Beziehungen der Stadt. Eine neue Regelung im Kommunalgesetz macht derlei basisdemokratische Entscheidungen möglich. Sie erlaubt Stadtbezirken Namensänderungen ohne Gemeinderatsbeschluss.

Den Stadtverantwortlichen geht es um die touristische Erschließung des Schafhofs. Die Anhöhe könnte eine Attraktion für Besucher über die Region hinaus werden. Eine Rutsche soll bis in die Stadt führen. Angedacht ist weiter eine Seilbahn mit Vierer-Gondeln, um die Besucher direkt zur „Brenne“ und zum Vogelschutzgebiet zu führen. Sie kann auch für Dinnerpartys gebucht werden. Am Sonnensee sind eine Bootsvermietung und ein Seecafé geplant.

Die große Wohnanlage bei den Schafhofäckern erhält die Bezeichnung Highland-Castle. Ein Sprecher teilte mit: „Im Gespräch war auch Highland-Towers, doch am Ende siegte Highland-Castle.“ Die Bewohnerinnen und Bewohner sind froh über die Entscheidung. Auch andere Gebiete in Kirchheim streben nun eine Änderung an.hr

Anzeige