Kirchheim

An der Raunerschule steht Englisch hoch im Kurs

Das bilinguale Angebot an der Raunerschule startet im Sommer. Foto: Markus Brändli
Das bilinguale Angebot an der Raunerschule startet im Sommer. Foto: Markus Brändli

Kirchheim. Ab dem Schuljahr 2021/22 gibt es an der Raunerschule ein bilinguales Zusatzangebot in Englisch. Vor allem für Heranwachsende ist die Beherrschung der englischen Sprache in der heutigen Lebenswelt von wesentlicher Bedeutung. Bilingualer Unterricht kann dazu beitragen, dass Ängste vor der Fremdsprache abgebaut, die sprachliche Kompetenz und das Hörverstehen in erheblichem Maße gefördert werden und die Motivation für den englischen Sprachunterricht durch mehr Handlungsorientierung gesteigert wird. All dies will die Raunerschule ab dem kommenden Schuljahr in ihrem neuen bilingualen Zusatzangebot ab Klasse fünf mit zwei weiteren Wochenstunden bieten. Es werden zunächst verschiedene Fachbereiche wie Kunst, Mathe, Biologie und Geografie aufgegriffen, um den Grundwortschatz auszubauen. Danach liegt der Schwerpunkt in jedem Schuljahr auf einem anderen Fachbereich. Durch die Kooperation während der gesamten Schulzeit mit den Zweitliga-Basketballern der Kirchheim Knights sollen die Schülerinnen und Schüler zusätzlich für interkulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten sensibilisiert werden. pm


Anzeige