Kirchheim

Auf Djangos Spuren

Konzert Zigeuner-Swing in der Bastion

Kirchheim. Am morgigen Samstag veranstaltet der Kirchheimer Club Bastion um 20.30 Uhr ein Zigeunerswing-Konzert mit dem Gismo Graf Trio, unterstützt durch den holländischen Geiger Tim Kliphuis. Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy-Swing, hat mittlerweile seinen festen Platz in der Riege der Spitzengitarristen und gehört zu den besten Gypsy-Jazz-Gitarristen der Gegenwart. Gismo wagt die Brücke vom Gypsy-Jazz bis hin zu Pop, Bossa Nova, Swing und Eigenkompositionen.

Begleitet wird Gismo von seinem Vater und Mentor Joschi Graf an der Rhythmusgitarre. Einigen Stücken verleiht er mit seiner warmen Stimme den Feinschliff. Den Part am Kontrabass übernimmt Joel Locher. Zu dem Trio stößt der Holländer Tim Kliphuis. Wenn er zu seiner Violine greift, dann vereinen sich das Erbe von Stéphane Grappelli mit dem Feuer des Zigeunerjazz, der Klassik und des Folk. Neben einer geschäftigen Solo-Karriere trat Tim unter anderem mit dem weltbekannten Rosenberg Trio, Richard Galliano und Les Paul auf.

Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei Juwelier Schairer und an der Abendkasse.pm/Foto: pr

Anzeige