Kirchheim

Auf „Sicht“ fahren

Mit dem Gedanken an einen Neubau hatte sich die Öffentlichkeit schon längst abgefunden – nachdem von einem modernen Fachwerkhaus ausgegangen werden durfte. Es geht in der öffentlichen Diskussion auch gar nicht so sehr um den rückwärts gelegenen Teil des Restaurants Waldhorn, es geht nicht um Dachgauben oder größere Fenster als bisher. Es geht vor allem darum, dem Fachwerkensemble an dieser Stelle Rechnung zu tragen – und folglich den modernen Neubau mit einem Sichtfachwerkgiebel auszustatten. Das wäre die Minimalanforderung an eine „Fachwerkstadt“.

Anzeige

Kommentar Andreas Volz zu Waldhorn und Fachwerkgiebel