Kirchheim

Ausfahrt Mühlhausen gesperrt

Bauarbeiten Wegen des Einbaus einer Behelfbrücke wird die Autobahnausfahrt Mühlhausen an sieben Tagen gesperrt.

Gruibingen. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat mit Bauarbeiten an der Brücke der A 8-Anschlussstelle Mühlhausen im Täle an der Fahrbahn in Richtung Stuttgart begonnen. Für den Bau einer provisorischen Fahrbahn wird es notwendig, eine Behelfsbrücke einzubauen. Deshalb wird die Anschlussstelle Mühlhausen im Täle in Fahrtrichtung Stuttgart an insgesamt sieben Tagen gesperrt.

Dies geschieht erstmalig am Montag, 12. Dezember, um die einzelnen Teile der Behelfsbrücke einzuheben und zu montieren. Die Sperrung beginnt um 6  Uhr und endet um 24 Uhr. Eine Umleitungsstrecke bei der Tank- und Rastanlage Gruibingen wird ausgeschildert.

Der Verkehr auf der A 8 in Fahrtrichtung Stuttgart ist nicht betroffen, es stehen beide Fahrspuren zur Verfügung. Die weiteren Sperrtage werden angekündigt.

Die Bauarbeiten enden voraussichtlich Anfang August 2017. Für die Teilerneuerung der Brücke investiert der Bund rund 3,3  Millionen Euro.pm

Anzeige