Kirchheim

Ausgangssperre: Ungeimpfte müssen drinnen bleiben

Corona Ungeimpfte brauchen ab 21 Uhr gute Gründe, um vor die Tür zu gehen.

Ungeimpfte dürfen ab 21 Uhr ohne triftigen Grund nicht mehr aus dem Haus. Archivfoto: Jean-Luc Jacques

Kreis Esslingen. Zwei Werktage lang lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Esslingen über 500 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Damit ist die Alarmstufe II in Kraft getreten, die unter anderem die 2-G-Regel für bestimmte Geschäfte ...

istvhroe riw( )thier.eetnbc lgti tefpNmthieGi-c und esnNcien-eGteh neie npsna&rzrsAusw;neshebggeipsc 12 bsunp&5nd; hrU. nehsAunam lenteg zum sBiielep ieb erd cAhu ieensdiihzmc otlfleNä enetgl asl dGnur, edi genenei eirv zu ar.eslenvs

ucs haZw ibe tmgntiurpifD

i D e mgpImkfnpaea mi naLdrkesi Egensilsn mtimn welierd an tFhra uaf, bioew ide itrgguSnee fua die halZ an geBnItunpsomeorf- i.st auLt lheZan der Veernginiug tah sepnhbdic&is; aZlh dre cMhsenen, eid in den rrAzaetpxn sed adLniresesk eien mtDtinpurgfi rnehetal abnh,e inebnn weiz nWcheo mrhe las eeordplp,tv udn azrw von ndS(at .10 Nremv)beo ufa adnSt( 42. .)rvoNeemb imDat eabhn csnMneeh hire pfsorgeoImu-tBn .nelraeht mI eheingcl irtmeaZu nbaeh eignnegh rnu 2413 nMchsnee eine uEfgmrnpsit ndu 7972 nMehescn iene pnumZeiiwfgt .renetalh gIpufnmen ni snuBse droe rhdcu lombei pfasmemtI newred onv rde neigirnVgue icnth .sAfjepbt;tsrasnne&