Kirchheim

Ausgangssperre: Ungeimpfte müssen drinnen bleiben

Corona Ungeimpfte brauchen ab 21 Uhr gute Gründe, um vor die Tür zu gehen.  

Ungeimpfte dürfen ab 21 Uhr ohne triftigen Grund nicht mehr aus dem Haus. Archivfoto: Jean-Luc Jacques

Kreis Esslingen. Zwei Werktage lang lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Esslingen über 500 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Damit ist die Alarmstufe II in Kraft getreten, die unter anderem die 2-G-Regel für bestimmte Geschäfte ...

otisrhev riw( hbti)ec.terne gitl ifh-tmGtpeiNce nud cieseGNnenhe-t niee epp;sus&rnnhsgeczbinwAagssre 12 ;5n&pusdnb .Urh usnaheAmn enelgt zmu ipBiesel bie erd Achu icizsmedeihn neegtl las ruGn,d eid igneene revi zu ssr.nevael

c whs uZa bie utngtmpifrDi

iDe manemgpIfakp im isrendLak sesnEngli imtnm weirdel na ratFh fu,a iwboe dei eSgetinurg afu eid Zahl na -gBnmutresnoeopfI sit. Luta healZn dre rznnäiKelaehtssc gniniVgueer hta ii;cdhs&sepbn Zahl rde shMec,nen dei ni end nrrxtAeapz sde esasnLdkrie niee Diuptifntmgr trelhaen aeh,bn innenb wzie hneoWc emhr asl tvdeeoppr,l dun zarw nov tSn(ad 01. oevrmNb)e fau ndaS(t .42 be)revN.om Daimt habne eensMchn rihe gurBeofpImso-tn heanlet.r Im heceglni umaierZt eahnb inengegh unr 2314 cnnseMeh eeni ruifpnEgmst nud 7279 seMcnehn ieen tnZiigwmepuf etrn.lhae eufgpmnIn in uessBn oedr rchud moielb eIpsatmfm rewend nvo der guneingVire cnith Aaptsnjfbre;n.&sets