Kirchheim

Bach in Brazil

Als Musiklehrer im Ruhestand hat es Marten Brückling nicht leicht. Er soll die Original-Notenblätter des großen deutschen Komponisten Johann Sebastian Bach von einem Jugendfreund erben, die mittlerweile ein Vermögen wert sind. Allerdings muss er dafür einiges auf sich nehmen: Der Freund lebte und starb in Brasilien, wo die Notenblätter nun auf ihre Abholung warten. Gesagt, getan. Doch als er sich auf den Heimweg macht, wird ihm sein Gepäck inklusive seiner Papiere und aller Noten gestohlen. Notgedrungen muss sich Marten mit seiner Situation in der südlichen Hemisphäre abfinden und bekommt überraschend Hilfe von dem einzigen Brasilianer, der Deutsch sprechen kann. Der Film kommt um 20.30 Uhr im Tyroler Kino in Kirchheim. Text und Foto: pr

Anzeige